Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 2 Current »

Übersicht

Anforderung

Über ein XTRACT Projekt sollen die gescannten Belege ausgelesen, zwingend in der Validierung (XCONTROL) angezeigt und von hier aus vom jeweiligen Sachbearbeiter manuell bearbeitet und freigegeben werden.

Problemstellung

Ein Dokument wird an den Validierungsclient übergeben, wenn mindestens eine Feldprüfung fehlschlägt und der erforderliche Wert nicht zugewiesen werden kann. Wenn alle Feldprüfungen fehlerfrei ausgeführt sind und der Statusindikator der Felder steht auf grün, dann wird die Anzeige im Validierungsclient übersprungen. Sprich der Sachbearbeiter kann sich den Beleg im Validierungsclient nicht mehr anzeigen lassen, da der Folgeprozess direkt startet. Diese "Dunkelverbuchung" ist nicht erwünscht.

Lösung

Um sich die Belege im Validierungsclient immer anzeigen zu lassen gehen Sie wie folgt vor:

In dem Validation script scheme ist folgendes Skript "ValidateAll" zu hinterlegen

 function ccXtractValidationProcessor:Variant;
 begin
   Result := false;
 end;

Hiermit werden die Belege in jedem Falle dem Validierungsclient übergeben, so dass der Sachbearbeiter die dokumente manuell freigeben muss bevor der Folgeprozess startet.


  • No labels