Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Einleitung

Nach einer erfolgreichen CLARC ENTERPRISE Installation ist die dafür eingesetzte Lizenz für 90 Tage verwendbar. Anschließend wird eine neue Lizenz bereitgestellt, die Sie über den CLARC ENTERPRISE Daemon aktivieren müssen. Dafür müssen Sie folgende Schritte beachten:

1. Aufruf des CLARC ENTERPRISE Web-Centers

Zu beginn rufen Sie die Weboberfläche des ENTERPRISE Daemons auf und melden sich an und wechseln auf den Reiter "Licensing". In diesem Bereich befinden sich alle wichtigen Lizenzinformationen. Hierbei finden Sie eine Übersicht über die lizensierten Module und können z.B. unter "Validatiy" das Ablaufdatum der Lizenz überprüfen.

2.Lizenz hochladen

Im folgenden laden Sie die bereitgestellte Lizenzdatei (lcs.lic) über "Upload license" in dem Sie die Lizenzdatei auswählen und den Upload-Button betätigen hoch. Nun überprüfen Sie den Status im Informationsbereich "License Information" und klicken auf "License is not activated - click to activate".

3. Lizenz Aktivierung Online/Offline

Hieraus gelangen Sie in den Lizenzaktivierungsmodus und können eine Online-Aktivierung über die Schaltfläche "Activate" durchführen, wenn der Server einen direkten Zugang zum Internet hat. Ansonsten führen Sie eine Offline-Aktivierung aus. Dafür wählen Sie unter "Activation method" Offline aus und laden das bereitgestellte "Hardware Key File" herunter und senden diese an die folgende E-Mail Adresse license@clarc-software.de. Im Anschluss erhalten Sie einen Aktivierungscode, den Sie in das Feld "Activation code" übertragen und die Schaltfläche "Activate" betätigen.

Info
titleInfo

Bitte beachten Sie, dass der Aktivierungscode nach fünf Tagen nicht mehr gültig ist.

Note
titleHinweis

Müssen Falls im vorliegenden System mehrere Lizenzen manuell (offline) aktiviert werden müssen, so muss der Aktivierungsvorgang für jede Lizenz einmal vollständig durchlaufen werden. Es können nicht mehrere Aktivierungsschlüssel hintereinander generiert werden. Nach einem Aktivierungsvorgang werden alle Aktivierungsschlüssel ungültig.

Table of Contents

Children Display
alltrue
depth1