Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Informationen

Legende

DarstellungBedeutung

Vorhanden im jeweiligen Standard
XPflichtfeld im jeweiligen Standard

Darf nicht verwendet werden im jeweiligen Standard

Wird im jeweiligen Standard nicht verwendet

Field Codes

BT ~ Business Type

BR ~ Business Rule

Kopffelder

Alle Kopffelder beginnen per Definition mit dem Präfix "h_" für Header. Feldnamen sind in diesem Schema lowercase.

Name des Standardfeldschemas:

xControl_Invoice_Header
FeldnameDatentypBeschreibungField codesFieldname im CEFACT

ZUGFeRD (BASIC)

X-Rechnung


ZUGFeRD (EXTENDED)CEFACT Pfad
h_allowancetotalamountFloat

Summe aller in der Rechnung enthaltenen Abschläge auf Kopfebene.

Summe der Abschläge auf Kopfebene (BT-107) = Summe Beträge des Abschlags auf Kopfebene (BT-92).

BT-107 ,BR-CO-11AllowanceTotalAmount


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_assignmentnumberString

Vergabenummer/Alte Vertragsnummer

Information

In diesem Feld wird der TypeCode 50 verwendet

BT-17, BT-18, BT-122, BT-17-0, BT-18-0, BT-122-0IssuerAssignedID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\AdditionalReferencedDocument
h_chargetotalamountFloat

Summe aller in der Rechnung enthaltenen Zuschläge der Kopfebene

(Summe der Zuschläge auf Kopfebene (BT-108) = Summe Beträge des Zuschlags auf Kopfebene (BT-99))

BT-108, BR-CO-12ChargeTotalAmount


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_contractdateDateVertragsdatum (Detailangaben zum zugehörigen Vertrag)
DateTimeString


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\ContractReferencedDocument\FormattedIssueDateTime
h_contractidStringVertragsnummer (Detailangaben zum zugehörigen Vertrag)BT-12IssuerAssignedID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\ContractReferencedDocument
h_creditoradressline[1|2]StringStraßen- und Postfachinformationen des Vekäufers.BT-35LineOne, LineTwo


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\PostalTradeAddress
h_creditorbankname[nichts|2|3|4|5]

String

Name des Bankinstituts (Verkäufer) 

Information

In ZUGFeRD 1.0 wird nur eine Bankverbindung unterstützt beziehungsweise implementiert

BT-85AccountName ZF/CFACT > 1


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementPaymentMeans
h_creditorbicid [nichts|2|3|4|5]String

BIC oder SEPA-Code des Bankinstituts (Verkäufer). 

Information

In ZUGFeRD 1.0 nur eine Bankverbindung unterstützt beziehungsweise implementiert


BICID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\PayeeSpecifiedCreditorFinancialInstitution
h_creditorblzString

Dieses Feld ist für ZUGFeRD 1.0 relevant.

Information

In ZUGFeRD 1.0 nur eine Bankverbindung unterstützt beziehungsweise implementiert


GermanBankleitzahlID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\PayeeSpecifiedCreditorFinancialInstitution
h_creditorbuyerrefStringDie Leitweg-ID wird in X-Rechnung vom Verkäufer zur eindeutigen Identifizierung des Käufers verwendetBT-10

X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement
h_creditorcitynameStringOrtinformationen des VerkäufersBT-37CityName
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\PostalTradeAddress
h_creditorcontactString

Ansprechpartner des Verkäufers


BT-41PersonName
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\DefinedTradeContact
h_creditorcountryStringLändercode des VerkäufersBT-40CountryIDXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\PostalTradeAddress
h_creditoremailStringKontakt E-Mail Adresse des VerkäufersBT-43URIID
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\DefinedTradeContact\EmailURIUniversalCommunication
h_creditoriban[nichts|2|3|4|5]String

Kontonummer in Form eines IBAN-Codes, sofern es eine IBAN vorhanden ist. 

Information

In ZUGFeRD 1.0 nur eine Bankverbindung unterstützt beziehungsweise implementiert

In diesem Feld muss entweder eine IBAN-ID oder eine ProprietaryID angegeben werden

BT-84IBANIDXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementPaymentMeans
h_creditoridString

ID für die Verkäuferkennung. Alternativ wird die Salestaxid oder die Taxid verwendet, sofern die ID nicht gefüllt wird

BT-29ID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty
h_creditornameStringName des VerkäufersBR-6Name
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty
h_creditorname2StringZuständige Kontanktstelle (Abteilung) des VerkäufersBT-41-0DepartmentName


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\DefinedTradeContact
h_creditorphonenumberStringTelefonnummer zur Kontaktaufnahme des VerkäufersBT-42CompleteNumber
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\DefinedTradeContact\TelephoneUniversalCommunication
h_creditorpostcodeStringPostleitzahl des VerkäufersBT-38PostCode


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\PostalTradeAddress
h_creditorproperitarybankid[nichts|2|3|4|5]String

Nationale Kontonummer des Verkäufers, die verwendet wird wenn keine IBAN vorhanden ist

Information

In ZUGFeRD 1.0 wird nur eine Bankverbindung unterstützt beziehungsweise implementiert.

BT-84-0ProprietaryIDXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementPaymentMeans
h_creditorsalestaxidStringUmsatzsteuernummer des VerkäufersBT-31, BT-32ID (Alternativ)XXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\SpecifiedTaxRegistration
h_creditortaxidStringSteuernummer des Verkäufers. Dieser Wert ist alternativ zu der Umsatzsteuernummer.BT-31, BT-32ID (Alternativ)XXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\SellerTradeParty\SpecifiedTaxRegistration
h_currency1StringWährungBT-5InvoiceCurrencyCodeXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement
h_debitoradressline[1|2]StringStraßen- und Postfachinformationen des KäufersBT-50LineOne, LineTwo


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\PostalTradeAddress
h_debitorcitynameStringOrtsinformationen des KäufersBT-52Cityname
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\PostalTradeAddress
h_debitorcontactStringAnsprechpartner des KäufersBT-56PersonName


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\DefinedTradeContact
h_debitorcountryidStringLändercode des KäufersBT-55CountryIDXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\PostalTradeAddress
h_debitoremailStringKontakt E-Mail Adresse des KäufersBT-58URIID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\DefinedTradeContact\EmailURIUniversalCommunication
h_debitoridStringID für die KäuferkennungBT-46ID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty
h_debitorname2StringZuständige Kontaktstelle (Abteilung) des KäufersBT-56-0DepartmentName


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\DefinedTradeContact
h_debitorphonenumberStringTelefonnummer zur Kontaktaufnahme des KäufersBT-57CompleteNumber


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\DefinedTradeContact\TelephoneUniversalCommunication
h_debitorpostcodeStringPostleitzahl des KäufersBT-53PostcodeCode


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\PostalTradeAddress
h_debitortaxidStringSteuernummer des Käufers. Dieser Wert ist alternativ zu der Umsatzsteuernummer.BT-48ID (alternativ)XXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\SpecifiedTaxRegistration
h_deliverydateDate

Lieferdatum

Information

Dieser Wert steht in Konkurrenz zu dem Lieferzeitraum

BT-72DateTimeString


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ActualDeliverySupplyChainEvent\OccurrenceDateTime
h_deliverynotedate1DateLieferscheindatum
DateTimeString


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\DeliveryNoteReferencedDocument\FormattedIssueDateTime
h_deliverynotenumber1StringLieferscheinnummer
IssuerAssignedID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\DeliveryNoteReferencedDocument
h_deliveryperiodendDate

Begin der Abrechnungsperiode (alternativ zum Lieferzeitpunkt  h_deliverydate)

Information

Wird der Liefer- oder Rechnungszeitraumverwendet, muss das Anfangsdatum des Lieferzeitraums oder das Enddatum des Lieferzeitraums oder beides angegeben werden.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 49)

BT-74billingPeriodEnd


SupplyChainTradeTransaction\BillingSpecifiedPeriod
h_deliveryperiodstartDate

Begin der Abrechnungsperiode (alternativ zum Lieferzeitpunkt h_deliverydate)

Information

Wird der Liefer- oder Rechnungszeitraum verwendet, muss das Anfangsdatum des Lieferzeitraums oder das Enddatum des Lieferzeitraums oder beides angegeben werden.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 49)

BT-73billingPeriodStart


SupplyChainTradeTransaction\BillingSpecifiedPeriod
h_documentdateDateRechnungsdatumBT-2DateTimeStringXXXExchangedDocument\IssueDateTime
h_documenttypecodeStringRechnungs-TypeCodeBT-3TypeCodeXXXExchangedDocument
h_grossamountFloat

Der Rechnungsgesamtbetrag einschließlich Umsatzsteuer ist der Rechnungsgesamtbetrag ohne Umsatzsteuer zuzüglich des Gesamtbetrages der Rechnungsumsatzsteuer.

Geschäftsregel: BR-14 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Eine Rechnung muss den Rechnungsgesamtbetrag mit Umsatzsteuer (BT-112) anzeigen.

Geschäftsregel: BR-CO-15 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Rechnungsgesamtbetrag einschließlich Umsatzsteuer (BT-112) = Rechnungsgesamtbetrag ohne Umsatzsteuer (BT-109) + Gesamtbetrag der Rechnungsumsatzsteuer (BT-110).

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 120)

BT-112GrandTotalAmountXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_incoterms1StringIncotermscode nach Liste
DeliveryTypeCode


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeDeliveryTerms
h_invoicenumberStringRechnungsnummerBT-1 IDXXXExchangedDocument
h_invoicerecipientStringDer volle Name des KäufersBT-44NameXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty
h_linetotalamountFloat

Summe aller Rechnungspositions-Nettobeträge der Rechnung

(Summe der Nettobeträge aller Rechnungspositionen (BT-106) = Summe Nettobeträge der Rechnungsposition (BT-131)).

BT-106, BR-12, BR-CO-10LineTotalAmountXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_mwskz[1|2|3]StringAuschließlich FatturaPA
Taxmarkenimplementierung das die nachfolgenden Informationen speichert
X= True/ Leer = False





Keine Entsprechung
h_netamount1Float

Die Gesamtsumme der Rechnung ohne Umsatzsteuer

Geschäftsregel: BR-13 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Eine Rechnung muss den Rechnungsgesamtbetrag ohne Umsatzsteuer (BT-109) anzeigen.

Geschäftsregel: BR-CO-13 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Rechnungsgesamtbetrag ohne Umsatzsteuer (BT-109) = Summe Nettobeträge der Rechnungsposition (BT-131) - Summe der Abschläge auf Dokumentenebene (BT-107) + Summe der Zuschläge auf Dokumentenebene (BT-108).

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 118)

BT-109TaxBasisAmountXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_orderdate1DateBestelldatum auf Headerebene
DateTimeString


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerOrderReferencedDocument\FormattedIssueDateTime
h_ordernumberStringBestellnummer auf Headerebene
IssuerAssignedID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerOrderReferencedDocument
h_paymentreferenceStringVerwendungszweckBT-83PaymentReference


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement
h_recipientsalestaxidStringUmsatzsteuernummer des KäufersBT-48ID (alternativ)XXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeAgreement\BuyerTradeParty\SpecifiedTaxRegistration
h_shiptoaddressline[1|2]StringStraßen und Postfachinformationen der LieferadresseBT-75LineOne, LineTwo


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty\PostalTradeAddress
h_shiptocitynameStringOrtsinformationen der LieferaddresseBT-77CityName
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty\PostalTradeAddress
h_shiptocountryStringLändercode der LieferaddresseBT-80CountryIDXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty\PostalTradeAddress
h_shiptoglobalidStringGlobaler Identifier der Kennung für den LieferortBT-71-0, BT-71-1Name


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty
h_shiptoidStringIdentifikation des Warenempfängers (Versandaddresse)BT-71ID


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty
h_shiptonameStringName des Waren- oder DienstleistungsempfängersBT-70PersonNameXXX\SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty
h_shiptopostcodeStringPostleitzahl der LieferadresseBT-78PostcodeCode
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeDelivery\ShipToTradeParty\PostalTradeAddress
h_taxamount[1|2|3]

Float

Rechnerischer Steuerbetrag

Geschäftsregel: BR-46 Umsatzsteueraufschlüsselung Jede Umsatzsteueraufschlüsselung (BG-23) muss einen kategoriespezifischen Steuerbetrag (BT-117) haben.

Geschäftsregel: BR-CO-17 Umsatzsteueraufschlüsselung Kategoriespezifischer Steuerbetrag (BT-117) = kategoriespezifischer Steuerbasisbetrag (BT-116) x (kategoriespezifischer Umsatzsteuersatz (BT-119)/100), gerundet auf zwei Dezimalstellen.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 106)

BT-117CalculatedAmountXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeTax
h_taxbasisamount[1|2|3]

Float

Basisbetrag von dem der Steuersatz gerechnet wird.

Geschäftsregel: BR-45 Umsatzsteueraufschlüsselung Jede Umsatzsteueraufschlüsselung (BG-23) muss einen kategoriespezifischen Steuerbasisbetrag (BT-116) ausweisen.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 106)

BT-116BasisAmountXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeTax
h_taxcategorycode[1|2|3]

StringSteuerkategorien:
  • S = Umsatzsteuer fällt mit Normalsatz an
  • Z = nach dem Nullsatz zu versteuernde Waren
  • E = Steuerbefreit
  • AE = Umkehrung der Steuerschuldnerschaft
  • K = Kein Ausweis der Umsatzsteuer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • G = Steuer nicht erhoben aufgrund von Export außerhalb der EU
  • O = Außerhalb des Steueranwendungsbereichs
  • L = IGIC (Kanarische Inseln)
  • M = IPSI (Ceuta/Melilla)

Geschäftsregel: BR-47 Umsatzsteueraufschlüsselung Jede Umsatzsteueraufschlüsselung (BG-23) muss durch einen Code für die Umsatzsteuerkategorie (BT-118) bestimmt werden.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 107)

CategoryCode


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeTax
h_taxcodetext[1|2|3]StringAusschließlich für FatturaPA (Taxstempelmarkenbeschreibung)
RiferimentoNormativo


Keine Entsprechung
h_taxexemptionreasoncode[1|2|3]Float

Code für die Steuerbefreiung

Wenn das Feld h_taxcategorycode auf E steht, dann muss ein Grund für die Steuerbefreiung angegeben werden. Dieser muss dann im Feld h_taxexemptionreasoncode1 hinterlegt werden und entspricht einem CodeSchlüssel der der Liste (Reiter Vatex) zu entnehmen ist.



ExemptionReasonCode


XX
h_taxrate[1|2|3]Float

Steuersatz des Artikels

Besonderheit der XRechnung Kategoriespezifischer Umsatzsteuersatz .

Geschäftsregel: BR-DE-14 das Element „VAT category rate“ (BT-119) muss übermittelt werden.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 109)

BT-119RateApplicablePercent
X
SupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeTax
h_taxstamp[1|2|3]

StringAusschließlich für FatturaPA (Taxstempelmarke)


Natura


Keine Entsprechung
h_taxtotalamountFloat

Der Gesamtbetrag der Umsatzsteuer

Geschäftsregel: BR-53 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Falls der Code für die Währung der Umsatzsteuerbuchung (BT-6) vorhanden ist, muss der Steuergesamtbetrag in Buchungswährung (BT-111) angegeben werden.

Geschäftsregel: BR-CO-14 Gesamtsummen auf Dokumentenebene Gesamtbetrag der Rechnungsumsatzsteuer (BT-110) = ? kategoriespezifische Steuerbeträge (BT-117).

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1, S: 119)

BT-110, BT-111TaxTotalAmount


SupplyChainTradeTransaction\ApplicableHeaderTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementHeaderMonetarySummation
h_taxtypecode[1|2|3]StringDefault VATBT-118-0TypeCodeXXXSupplyChainTradeTransaction\ApplicableTradeTax
h_termsofpayment[1|2|3]String

Beschreibung der Zahlungsbedingung:

Sollte der fällige Zahlungsbetrag (BT-115) positiv sein, müssen entweder das Fälligkeitsdatum der Zahlung (BT-9) oder die Zahlungsbedingungen (BT-20) angegeben werden.

Besonderheit der XRechnung

Eine Textbeschreibung der Zahlungsbedingungen.

Geschäftsregel: BR-DE-18 Informationen zur Gewährung von Skonto oder zur Berechnung von Verzugszinsen müssen wie folgt im Element „Payment terms“ (BT-20) jeweils in einer eigenen Zeile übermittelt werden: Anzugeben ist im ersten Segment „SKONTO“ oder „VERZUG“, im zweiten „TAGE=n“, im dritten „PROZENT=n“, wobei die Segmente jeweils von einer „#“ umfasst sind.

Prozentzahlen sind mit Punkt getrennt von zwei Nachkommastellen anzugeben. Liegt dem zu berechnenden Betrag nicht BT-115, „fälliger Betrag“ zugrunde, sondern nur ein Teil des fälligen Betrags der Rechnung, ist der Grundwert zur Berechnung von Skonto oder Verzugszins als viertes Segment „BASISBETRAG=n“ mit dem semantischen Datentyp Amount anzu-geben. . Einschränkung: Formatanweisung z.B. #SKONTO#TAGE=14#PROZENT=2.25# oder #SKONTO#TAGE=14#PROZENT=2.25#BASISBETRAG=357.93#

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1 Seite: 115)

Das Feld ist in XRechnung Pflicht, wenn eine Lieferbedingung vorhanden ist.

BT-20, BR-DE-18, BR-CO-25Description
X
SupplyChainTradeTransaction\SpecifiedTradePaymentTerms

h_termsofpaymentduedate[1|2|3]

Date

Das Fälligkeitsdatum der Zahlung spiegelt das Fälligkeitsdatum der Nettozahlung wider.

Bei Teilzahlungen wird das erste Fälligkeitsdatum einer Nettozahlung angegeben. Die entsprechende Beschreibung von komplexeren Zahlungsbedingungen kann in BT-20 angegeben werden.

(Quelle: ZUGFeRD-Dokumentation 2.1 Seite: 115)

BT-9DateTimeString


SupplyChainTradeTransaction\SpecifiedTradePaymentTerms\DueDateDateTime

Kein Feld

Information

Dieses Feld wird autpmatisch befüllt.

Integer

Auf-/Abschlagsindikator. Ist ein Zu- oder Abschlag vorhanden muss über den Wert gekennzeichnet werden, ob es sich um einen Zu oder Abschlag handelt.

  • 1 = Aufschlag
  • 0 = Abschlag


BG-27-0
BG-28-0
ChargeIndicatorXXXSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceCharge

Positionsfelder

Alle Positionsfelder beginnen per Definition mit dem Präfix "p_" für Position. Feldnamen sind in diesem Schema lowercase.

Name des Standardfeldschemas:

xControl_Invoice_Positions
FeldnameDatentypBeschreibungFieldcodesZUGFeRD (BASIC)X-RechnungZUGFeRD (EXTENDED)Fieldname im CEFACTCEFACT Pfad
p_articlenumberStringArtikelnummer des VerkäufersBT-155


SellerAssignedIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedTradeProduct
p_articletextStringName des ProduktsBT-153XXXNameSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedTradeProduct
p_buyerarticlenumberStringArtikelnummer des Käufers BT-156 


BuyerAssignedIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedTradeProduct
p_costcenterString

Ein Textwert, der angibt, an welcher Stelle die betreffenden Daten in den Finanzkonten des Käufers zu verbuchen sind.

(Quelle ZUGFeRD-Doku 2.1)

BT-133


IDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\ReceivableSpecifiedTradeAccountingAccount
p_deliverydateDateLieferdatum des Artikels


XDateTimeStringSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\ActualDeliverySupplyChainEvent\OccurrenceDateTime
p_deliverynotedateDateLieferscheindatum



DateTimeStringSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\DeliveryNoteReferencedDocument\FormattedIssueDateTime
p_deliverynoteitemStringPosition im Lieferschein der auf die Rechnungsposition referenziert



LineIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\DeliveryNoteReferencedDocument
p_deliverynotenumberStringLieferscheinnummer in der der Artikel gelistet war



IssuerAssignedIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\DeliveryNoteReferencedDocument
p_discount[1|2|3|4|5]FloatAbschlag in Betrag
XXXActualAmountSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceCharge

p_discountrate[1|2|3|4|5]

FloatDer Prozentsatz, der zur Berechnung des Abschlags verwendet werden darf.

XXCalculationPercentSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceChar
p_discountreason[1|2|3|4|5]StringDer in Textform angegebene Grund für den Abschlag
XXXReasonSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceCharge
p_descriptionStringBeschreibung des ProduktsBT-154


DescriptionSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedTradeProduct
p_eancodeStringEAN-NummerBT-157, BT-157-1


GlobalID[0160]SupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedTradeProduct
p_extracharge[1|2|3|4|5]FloatZuschlag in BetragBT-136, BT-141XXXActualAmountSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceCharge
p_extrachargerate[1|2|3|4|5]FloatDer Prozentsatz, der zur Berechnung des Zuschlages verwendet werden darfBT-138, BT-143
XXCalculationPercentSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceChar
p_extrachargereason[1|2|3|4|5]StringDer in Textform angegebene Grund für den ZuschlagBT-144XXXReasonSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeAllowanceCharge
p_numberStringPositions counterBT-126XXXLineIdSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\AssociatedDocumentLineDocument
p_orderdateDate

Bestelldatum auf Positionsebene.

Pflicht wenn es einen Bestellbezug gibt




XOrderDateSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\BuyerOrderReferencedDocument
p_orderitemStringPositionsnummer in der BestellungBT-132


LineIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\BuyerOrderReferencedDocument
p_ordernumberStringBestellnummer auf Positionsebene



IssuerAssignedIDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\BuyerOrderReferencedDocument
p_priceunitFloatBasismenge zum ArtikelpreisBT-149


BasisQuantitySupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\NetPriceProductTradePrice
p_quantityFloatGelieferte MengeBT-129
XXBilledQuantitySupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery
p_quantityunitString

Code der Maßeinheit der Basismenge zum Artikelpreis

  • LTR = Liter (1 dm3)
  • MTQ = Kubikmeter
  • KGM = Kilogramm
  • MTR = Meter
  • H87 = Stück
  • TNE = Tonne

Information

Weitere Informationen befindet sich im Anhang unter der Registerkarte "UNIT"
BT-130
XXunitCode (Attribut)SupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\NetPriceProductTradePrice
p_shiptoidStringId der Lieferadresse in ERP



IDSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\ShipToTradeParty
p_shiptonameStringName des Lieferempfängers. Name ist Pflicht wenn auf eine Lieferadresse referenziert wird.


XNameSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeDelivery\ShipToTradeParty
p_singlepriceFloatNettoepreis des Artikels im Bezug auf die EinheitBT-146
XXChargeAmountSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeAgreement\NetPriceProductTradePrice
p_taxamountFloatPositionssteuerbetrag



CalculatedAmountSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\ApplicableTradeTax
p_taxcategoryString

Code der Umsatzsteuerkategorie des in Rechnung gestellten Artikels.

Default ist wenn Steuer = 0 dann 'Z' und wenn Steuer > 0 dann 'S'.

Die Codes für die Umsatzsteuerkategorie sind Folgende:
  • S = Umsatzsteuer fällt mit Normalsatz an
  • Z = nach dem Nullsatz zu versteuernde Waren
  • E = Steuerbefreit
  • AE = Umkehrung der Steuerschuldnerschaft
  • K = Kein Ausweis der Umsatzsteuer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • G = Steuer nicht erhoben aufgrund von Export außerhalb der EU
  • O = Außerhalb des Steueranwendungsbereichs L = IGIC (Kanarische Inseln)
  • M = IPSI (Ceuta/Melilla)


BT-151XXXCategoryCodeSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\ApplicableTradeTax
p_taxcodeStringSteuerart (Code). Ist keiner gesetzt, wird VAT verwendet, welches in X-Rechnung Standard ist.BT-151-0XXXTypeCodeSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\ApplicableTradeTax
p_taxrateFloat

Steuersatz des Artikels


BT-152XXXRateApplicablePercentSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\ApplicableTradeTax
p_totalnetamountFloatNettoendbetrag der RechnungspositionBT-131XXXLineTotalAmountSupplyChainTradeTransaction\IncludedSupplyChainTradeLineItem\SpecifiedLineTradeSettlement\SpecifiedTradeSettlementLineMonetarySummation